Abgabe von Lebensmitteln
und Artikeln des täglichen Bedarfes an Bedürftige.
Ein ökumenisches Diakonieprojekt.
  

Über uns

Wir sind ein ökumenisches Diakonie-Projekt, das von den evangelischen und katholischen Kirchgemeinden der Region oberes Rheintal getragen wird. Unterstützung erhalten wir von über 30 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unsere wichtigste Partnerorganisation ist die «Schweizer Tafel» (www.schweizertafel.ch), die überschüssige Lebensmittel, welche noch innerhalb der Haltbarkeitsgrenze liegen, bei den Grossverteilern wie Migros, Coop und weiteren Detaillisten einsammelt, sowie verschiedene lokale Betriebe, die uns direkt beliefern.

Kernteam
Maja Graf, Jürg Graf, Lily Gschwend, Urs Noser und Graziella Waser

 Video